Vereinsrekord vom Winde verweht…

PostRead 791 Mal gelesen

Bei einem Sportfest in Dormagen liefen am 15.06.2013 die Leichtathleten des TV Bedburg erneut Bestzeiten. Matthias Lieven (U18) verbesserte seine Sprintleistungen mit 12,25 und 25,06 Sekunden über 100 und 200 Meter.

Gerko Siemer (M35) nutzte seine Chance, sich auch über die 110m-Hürdenstrecke für die Deutschen Seniorenmeisterschaften zu qualifizieren. Er unterbot die Norm deutlich in 15,78 Sekunden.

Großes Pech dagegen hatte Alexander Barleben (U20). Er unterbot zwar mit 11,11 Sekunden über 100m sowohl den Jahrzehnte alten Vereinsrekord, als auch die Quali-Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock. Leider kann diese Leistung aber nicht anerkannt werden, da der Wind mit 3,1 m/s zu stark von hinten blies.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com