Sophia Schild immer schneller….

IMG-20160526-WA0045Beim Sprint- und Sprungmeeting starteten an Fronleichnam (26.05.16) in Willich wieder zahlreiche Athleten des TV Bedburg. Mit insgesamt 441 gemeldeten Teilnehmern wurde dort in diesem Jahr ein neuer Teilnehmerrekord erzielt.
Die Bedburger Leichtathleten wurden nicht nur mit traumhaftem Wettkampfwetter belohnt, sondern konnten auf der schnellen Bahn auch starke Leistungen zeigen.

Zu Beginn wurde weit gesprungen. Die beiden Athletinnen Simone Zolper und Sarah Schöning zeigten mit 4,50m und 4,40m starke Weiten.
IMG-20160526-WA0034
Sophia Schild sprang gute 4,21m weit.

Als nächstes starteten die zahlreichen 100m-Sprints. Alleine bei den weiblichen Teilnehmern gab es 21 voll besetzte Läufe. Dort erzielten Simone Zolper (W40) 14,92 (PB), und Sarah Schöning (W30) 14,42 Sekunden. Besonders bemerkenswert ist die Leistung der erst 13-Jährigen Sophia Schild, die ihre persönliche Bestzeit auf 13,62 Sekunden deutlich verbesserte.
IMG-20160526-WA0036
Die Männer zeigten ebenfalls gute 100m-Ergbenisse. Volker Dannenberg (M60) sprintete 13,72, Sven Goldberg 12,66, Fabian Wagner und Max Barleben (alle U20) beide 12,38 Sekunden und Matthias Lieven (M) erzielte ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit mit 11,74 Sekunden.

Auch über 200m stellten sie ihre Schnelligkeit unter Beweis. Max Barleben (25,52) und Sven Goldberg (25,76) zeigten schon gute 200, aber besonders bemerkenswert sprintete der ehemalige Langstreckler Fabian Wagner zur tollen neuen persönlichen Bestzeit von 24,90 Sekunden.
Auch Matthias Lieven stürmte in 23,58 Sekunden zur neuen persönlichen Hausmarke.
Bei den Frauen starteten Sarah Schöning und Eva Siemer über 200m, die mit 27,30 Sekunden bei den Frauen den 3. Platz erreichen konnte.

Ganz besonders gefreut haben sich die Athleten aber auf die anschließende 4x100m-Staffel, da in diesem Wettbewerb ein besonderes Mannschaftsgefühl aufkommt.
Die Wechsel klappten bei den Männern super und sie konnten in der Besetzung Fabian Wagner, Matthias Lieven, Sven Goldberg und Max Barleben in 46,30 Sekunden eine super Zeit laufen und bei den Männern gewinnen. Sie verpassten die Qualifikationsnorm für die NRW-Gala in Bottrop nur um eine Zehntelsekunde.
IMG-20160526-WA0048
Auch die Frauen brachten ihr Staffelholz ins Ziel, waren die Wechsel doch noch etwas ausbaufähig. In der Besetzung Simone Zolper, Eva Siemer, Sarah Schöning und Sarah Meuser erreichten sie eine Zeit von 55,92 Sekunden. Sarah Meuser lief ihren errsten Wettkampf für den TV Bedburg und brachte den Staffelstab souverän ins Ziel.
IMG-20160526-WA0044

Wir danken auch den mitgereisten kleinen und großen „Fans“, die immer wieder zu einer guten Stimmung beitragen. Ein besonderer Dank gilt Kathrin Thelen, die ganz besondere Fotos für uns gezaubert hat.
IMG-20160526-WA0040

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.