Power-Frauen wieder Vizemeister

Bei den Nordrheinmeisterschaften im Crosslauf, die in Dormagen Straberg stattfanden, war es wieder einmal unser derzeitiges Aushängeschild, die Frauen des Power-Teams, das für Furore sorgte: Bereits zum 3. Mal konnten sie bei einer großen Meisterschaft den Titel des Vizemeisters erreichen. Jenny Haas, die als A-Jugendliche bei den Frauen gestartet war mit der besten Einzelplatzierung, Patz 6, Alexandra Arendt, Platz 8 und Eva Dannenberg, Platz 12 gehörten zu dem erfolgreichen Team über 3600m. Der Erfolg hat einen besonderen Stellenwert, weil durch die krankheitsbedingte Schwächung zweier Läuferinnen der Start zunächst in Frage stand.
Bei den Schülerinnen und Schülern A gingen Annika Onkelbach, Marius Steinbach und Martin Weiß erstmals bei einer Meisterschaft an den Start und liefen über 2600m buw. 3600m jeweils souverän ins Ziel. Bei den Männer und den A-Jugendlichen gingen Gerko Siemer und Max von Danwitz über 4400m an den Start und belegten jeweils mittlere Plätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.