Matthias Lieven Kreismeister

PostRead 827 Mal gelesen

Die Bedburger Leichtathleten starteten am vergangenen Samstag (25.01.14) bei den Hallenkreismeisterschaften in Köln.

Über 60m kam es zum Vereinsduell zwischen dem Trainer Gerko Siemer und seinen Athleten. Alexander Barleben war der Schnellste und sprintete die 60m in 7,44 Sekunden. Zweitschnellster wurde Carsten Faber, der als Wettkampfneuling mit 7,57 Sekunden wirklich gut mit der starken Männer-Konkurrenz mithalten konnte. Matthias Lieven, der noch der Jugendklasse U20 angehört, schaffte mit 7,58 Sekunden sogar den Einzug ins Finale, wo er einen guten fünften Platz belegte. Auch Gerko Siemer erzielte mit 7,88 Sekunden eine gute Leistung bei den Männern.

Matthias Lieven startete außerdem im Weitsprung. Trotz widriger Trainingsbedingungen in Bedburg aufgrund fehlender intakter Weitsprunganlage sprang er mit 5,78m eine tolle neue persönliche Bestleistung und wurde damit Kreismeister.

Am Sonntag zuvor (19.01.14) starteten die Jungs bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Leverkusen über 4x200m der Männer. Alexander Barleben, Matthias Lieven, Sebastian Wagner und Carsten Faber sprinteten mit 1:37,99 Minuten eine tolle Zeit und näherten sich dem Bedburger Vereinsrekord.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com