Kai gewinnt mit Bestleistung

PostRead 760 Mal gelesen

Für eine große Überraschung sorgte Kai Dannenberg bei Süchtelner Bergfest: Ihm gelang im Hochsprung der Klasse M 15 mit 1,69m nicht nur der 1. Platz sondern neben der Verbesserung seiner Bestleistung um 9 Zentimeter besiegte er seinen Vater, der in der Klasse M 50 mit 1,66m gewann aber gegen Kai diesmal keine Chance hatte. Vater und Sohn waren überglücklich über diese Leistung.
Bei der männlichen Jugend A konnte Denis Haas ebenfalls mit einer neuen Bestleistung aufwarten: Seine 1,67m reichten für den 4. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com