Guter Saisoneinstieg für Bedburger Leichtathletik-Jugend

Am vergangenen Wochenende starteten die Jugendlichen des TV Bedburg in die Leichtathletiksaison.

Am Freitagabend (11.05.12) lief Matthias Lieven bei den offenen Kreismeisterschaften in Erkelenz zum ersten Mal die 400m und erreichte in einem mutigen Rennen mit 58,69 Sekunden und einem 2. Platz in der Altersklasse U18 ein gutes Ergebnis.

Samstag (12.05.12) ging Matthias im Speerwurf an den Start und erzielte mit 34,33 Metern den 3. Platz.

Auch Sebastian Wagner startete am Samstag in die Freiluftsaison. Er lief ebenfalls ein mutiges Rennen und wurde mit einer neuen persönlichen Bestzeit von  2:14,32 Minuten belohnt. Er belegte außer Konkurrenz in der Altersklasse U18 den dritten Platz.

 

Bei den offenen Kreismeisterschaften am Sonntag  (13.05.12) in Duisburg, stellte sich Alexander Barleben der Konkurrenz. Nach einem Fehlstart über 100m wurde er leider disqualifiziert und muss seinen Einstieg verschieben. Über die 200m-Sprintstrecke zeigte er, dass in diesem Jahr mit ihm zu rechnen ist. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit um fast zwei Zehntel auf 23,09 Sekunden und wurde damit in der Gesamtwertung der U20 Dritter.

3 Gedanken zu „Guter Saisoneinstieg für Bedburger Leichtathletik-Jugend

  1. Eva Autor des Beitrags

    Hat einer von Euch ein Foto?

  2. Resi + Werner

    Nicht nur die Jugendlichen hatten einen optimalen Saisonstart. Gerko in 01:43:03,6 Std. und Eva in 02:03:09,3 Std. sind am Sonntag in Hürt ihren ersten Halbmarathon gelaufen und wir finden, das ist schon einen Applaus wert. Haben die beiden verdammt gut grmacht!!!!

    ;-)

  3. Eva

    Danke danke! Können langsam schon wieder gehen :-)

Schreibe einen Kommentar