Gold für Gerko Siemer

IMG-20130224-WA00001

Bei den diesjährigen Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren, die am 23./24.02.13 in Düsseldorf stattfanden, gingen zwei Athleten des TV Bedburg an den Start.

 

Zunächst startete Gerko Siemer am Sonntag über 400m in der Altersklasse M35. Als Fünfter der Meldeliste ohne große Erwartungen angereist, erkämpfte er sich in einem starken Lauf in 53,82 Sekunden die Bronzemedaille. Später ging der eigentliche 400m-Hürden Spezialist, auf der für ihn ungewohnt kurzen 60m-Hürden-Distanz ins Rennen. Nach einem mäßigen Start profitierte er von seiner Technik und Erfahrung und konnte das Finale deutlich für sich entscheiden. Er wurde in 8,90 Sekunden Deutscher Meister!

 

Volker Dannenberg startete in seiner Paradedisziplin dem Hochsprung in der Altersklasse M55. Er meisterte alle Höhen bis 1,59m im ersten Versuch und scheiterte an 1,62 denkbar knapp. Mit seiner Leistung konnte er einen guten vierten Platz belegen.

 

Ein Gedanke zu „Gold für Gerko Siemer

  1. Resi + Werner

    Herzliche Glückwünsche Euch Beiden, da habt Ihr die Turnvereinigung Bedburg mal wieder toll präsentiert

    :lol:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.