Gerko Siemer überzeugt bei NRW-Gala

Am vergangenen Sonntag (29.05.16) fand in Bottrop die diesjährige NRW-Gala statt. Dabei handelt es sich um die NRW-Meisterschaften in der Leichtathletik gespickt mit einzelnen Gala-Disziplinen, die mit Weltklasseathleten besetzt waren. So rannte der Top-Sprinter Kim Collins aus St. Kitts & Nevis die 100m in der Weltklassezeit von 9,93 Sekunden.
Gerko Siemer vom TV Bedburg, der bereits der Seniorenklasse M35 angehört, hatte sich im Vorfeld für den Männerwettbewerb über 400m-Hürden qualifiziert.
Er lief ein starkes Rennen und konnte mit sauberer Technik und dank seiner Erfahrung einige der anderen Läufer stehen lassen. Gerko zeigte ein starkes Finish und erkämpfte sich insgesamt den 6. Platz. Er verbesserte sich in dieser Saison um fast zwei Sekunden auf 57,55 und unterstrich mit diesem exzellenten Lauf seine Medaillenambitionen für die im Juli in Thüringen stattfindenden Deutschen Seniorenmeisterschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.