Dreimal Gold für TVB

PostRead 1079 Mal gelesen

Seniorensportler aus Bedburg kehren mit 5 Medaillen heim

Am 21.05.09 fanden in Troisdorf die diesjährigen Nordrhein-Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik statt. Dort konnten die Athleten des TV Bedburg überzeugen. Die drei Sportler Kurt Witt, Volker Dannenberg und Gerko Siemer holten fünf Medaillen, zweimal Silber – dreimal Gold!

Kurt Witt feierte einen gelungenen Einstand im Trikot des TV Bedburg. Seit diesem Jahr startet der Werfer wieder für seinen Heimatverein und konnte auf Anhieb überzeugen.

Er gewann das Diskuswerfen in der Altersklasse M55 mit 42,07m. Es folgte ein spannender Kugelstoßwettbewerb, denn bis zum letzten Versuch war der Bedburger noch in Führung. Er verpasste den Sieg nur knapp und sicherte sich mit 11,53m die Silbermedaille.

Auch für Volker Dannenberg waren die diesjährigen Meisterschaften sehr erfolgreich, er stand seinem Vereinskollegen in nichts nach. Er gewann mit übersprungenen 1,65m Silber im Hochsprung in der Altersklasse M50. Auch er verpasste den Sieg nur hauchdünn, da der Sieger ebenfalls 1,65 übersprungen, jedoch aufgrund der Fehlversuchregel die Nase vorn hatte.

Als Titelverteidiger ging Volker Dannenberg über die 400m (M50) an den Start. In einem taktischen Rennen konnte er seinen stärksten Konkurrenten auch diesmal in Schach halten und gewann in 63,75 Sekunden die Goldmedaille.

Auch Gerko Siemer hatte im vergangenen Jahr die 400m in seiner Altersklasse (M30) gewonnen. Nach einem verhaltenen Start konnte auch er seine Konkurrenten im Zaun halten und wurde souverän Nordrheinmeister in 51,71 Sekunden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com