Doppelgold für Gerko Siemer

PostRead 1295 Mal gelesen

SAM_1494Die diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik fanden in diesem Jahr vom 12.-14.07. in Mönchengladbach statt.

Am Freitag gingen zwei Athleten des TV Bedburg an den Start: Volker Dannenberg und Gerko Siemer.

Volker Dannenberg startete im Hochsprung der Altersklasse M55 und belegte mit sicher übersprungenen 1,57m den vierten Platz.

Die ungewohnt kurze Hürdenstrecke 110m absolvierte Gerko Siemer. Er konnte die Spezialisten klar hinter sich lassen und wurde mit neuer persönlicher Bestzeit von 15,43 Sekunden Deutscher Meister in der Altersklasse M35!

Am Samstag stand für Gerko Siemer dann seine Paradestrecke, die 400m-Hürden auf dem Programm. Er lief seinen gewohnten Rhythmus und konnte auch hier die Konkurrenz klar bezwingen. In guten 57,84 Sekunden wurde Gerko Siemer ebenfalls Deutscher Meister über 400m-Hürden.

1 Gedanke zu “Doppelgold für Gerko Siemer

  1. Herzliche Glückwünsche zum Doppel Hürdengold und zum 4. Platz im Hochsprung. Nimmt man noch die neue Bestzeit über 10 Kilometer von Fabian Wagner, erzielt gestern beim Horremer Abendlauf in 43:59 Min hinzu, ein tolles Wochenende der Leichtathleten.

    ;-) ;-)

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com