Alexander Barleben Kreismeister mit Nordrheinquali

Die am vergangenen Sonntag wegen überfluteter Laufbahn abgesagten Läufe der Kreismeisterschaften (Köln/Rhein-Erft) wurden am Freitag, den 20.05.2011 in Düsseldorf nachgeholt. Dort ging Alexander Barleben über 200m in der Altersklasse MJB an den Start. Wurde er am vergangenen Wochenende über 100m noch ganz knapp Vizemeister, konnte er sich über die längere Strecke dieses Mal den Kreismeistertitel sichern. Er sprintete die 200m in 23,93 Sekunden und qualifizierte sich auch über diese Strecke deutlich für die Anfang Juni stattfindenden Nordrhein-Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach.

Außerdem ging am Samstag, den 21.05.2011, Gerko Siemer das erste Mal seit zwei Jahren über seine Paradedisziplin die 400m-Hürden in Aachen an den Start. Er lief ein gutes Rennen und wurde mit 57,96 Sekunden bei den Männern Zweiter.

Ein Gedanke zu „Alexander Barleben Kreismeister mit Nordrheinquali

  1. René

    Ich bin stolz auf euch beide :D.
    Super Leistungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.