Alex 7. bei den Westdeutschen

PostRead 1835 Mal gelesen

Bei den diesjährigen Westdeutschen Hallenmeisterschaften am 05.02.012 in Leverkusen war ein Leichtathlet des TV Bedburg dabei. Alexander Barleben konzentrierte sich in der Altersklasse U20 auf die 200m, obwohl er sich auch für die 60m-Sprintstrecke qualifiziert hatte. Er bewies, dass das die richtige Entscheidung war und konnte überzeugen. Er sprintete gute 23,40 Sekunden, konnte damit seinen Lauf gewinnen und insegsamt einen hervorragenden siebten Platz belegen. Nach der ablaufenden Hallensaison geht es nun in die Vorbereitung auf die Freiluftsaison, in der das große Ziel von Alexander Barleben ist, sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften zu qualifizieren, die in diesem Jahr in Mönchengladbach stattfinden werden.

1 Gedanke zu “Alex 7. bei den Westdeutschen

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com