Volker gewinnt Bronze – Denis mit Bestzeit

PostRead 867 Mal gelesen

Bei den Nordrein-Meisterschaften der Senioren in Leverkusen konnte Volker Dannenberg nach 4-wöchiger Verletzungspause wieder einen Erfolg erzielen: In der Klasse M 50 gewann er die Bronzemedaille im Hochsprung mit 1,65m.

Am gleichen Tag starteten 2 seiner Athleten in Köln bei einem Läufertag: Alexandra Arendt lief in ihrem ersten Einzelrennen in dieser Saison über 800m mit 2.37,47min eine neue Bestzeit und belegte den 2. Platz. Denis Haas zeigte über 400m wieder einmal seine Extraklasse: 52,29sek bedeuteten Platz 2. Seine Schwester Jenny konnte wegen einer Verletzung leider nicht starten.

Am Tag vorher startete Max von Danwitz in Hilden bei den Nordrhein-Hindernis-Meisterschaften über 2000m-Hindernis. Nach 6:54.58min blieben die Uhren stehen und Max hatte Platz 8 erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com