4 Starts – 4 Bestleistungen

PostRead 726 Mal gelesen

Wieder einmal konnten Athleten des Power-Team überzeugen: Trotz widriger Bedingungen schafften alle Starter beim Himmelfahrtssportfest in Köln jeweils neue Bestleistungen: Denis Haas, der bei den Kreismeisterschaften im Weitsprung schon eine enorme Steigerung gezeigt hatte, verbesserte sich auf 6,27 m und rannte über 200 m mit 23,66 sek eine tolle Zeit. Max von Danwitz lief über 1500 m auch schneller als bisher und stellte mit 4:17,31 min einen neuen persönlichen Rekord auf. Auch Jenny Haas bewies, dass sie sich auf der 1500m-Strecke sehr wohl fühlt: Mit 5:08,00 min erzielte auch sie eine neue Bestzeit und unterbot – ebenso wie alle anderen Athleten – die Norm für die Teilnahme an den Nordrheinmeisterschaften, die im Juni in Kevelaer stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com